4500 MW neue Windstromleistung im 1. Halbjahr in Europa

In Europa wurden gemäss dem Branchenverband WindEurope im ersten Halbjahr 2018 4500 Megawatt (MW) Windleistung zugebaut. Während in der Schweiz keine einzige Anlage erstellt wurde, bauten die Nachbarländer Deutschland 1626 MW, Frankreich 605 MW, Italien 125 und Österreich 55 MW zu.

In der Schweiz produzieren insgesamt 75 MW Windleistung Strom. Österreich hat folglich nur im ersten Halbjahr 2018 über zwei Drittel der in der Schweiz installierten Leistung zugebaut. In Österreich sind total 2899 MW Windleistung am Netz.

wind-power-installations-2018

Leitungsbau, Electrosuisse-Fachtagung, «Life-Cycle, Umwelt & Akzeptanz»
7. November 2018, Dietikon

Text: Suisse Eole, Quelle: WindEurope

 

Kommentare zum Beitrag

Noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Einen Kommentar schreiben


Weitere Beiträge