Erster 26-t-Elektrolastwagen angekommen

Das Unternehmen Feldschlösschen nimmt in Rheinfelden den ersten 26-t-Elektro-Lastwagen von Renault Trucks entgegen. Weitere 19 werden in den nächsten Wochen und Monaten bis Frühling 2021 folgen. Dabei handelt es sich um die weltweit ersten serienmässig produzierten E-LKW von Renault Trucks. Feldschlösschen wird 2021 über eine der grössten Elektro-LKW-Flotten in der Schweiz verfügen. Vorerst sind sie für Testfahrten und Schulungen der Chauffeure vorgesehen, bevor Kunden 2021 in der ganzen Schweiz deutlich klimafreundlicher mit Bieren und Getränken beliefert werden. (Bild: Feldschloesschen/Markus Raub)

Nachhaltige Getränkelogistik

Die gesamte Bier- und Getränkelogistik basiert bei Feldschlösschen auf einem zweistufigen Verteilsystem. Die Ware wird wo möglich ab Produktionsstandort mit der Bahn zum Logistikstandort geliefert. Insgesamt sind dies über 60% aller Güter, die Feldschlösschen verteilt.

Seit Frühling 2020 hat Feldschlösschen drei neue Standorte an die Bahn angeschlossen und kann heute 11 von 15 Logistikdepots auf der Schiene beliefern. Die Feinverteilung zu den rund 25'000 Kunden in der ganzen Schweiz erfolgt ab Depot auf möglichst umweltschonende Weise auf der Strasse. Die gesamte LKW-Flotte besteht aus 120 Fahrzeugen, die in den nächsten Jahren Schritt für Schritt durch Elektro-Fahrzeuge ersetzt werden sollen.

Weitere Beiträge